Sonntag, 2. Juni 2013

Abboniert: Die Biobox beauty&care!

Gerade habe ich ein Abo für die Biobox abgeschlossen. Meine erste Biobox wird wohl in etwa 10 Tagen eintrudeln-ich bin gespannt!
Hier möchte ich ein paar kleine Infos zur Biobox und Boxen allgemein geben.

Was ist eine "Box"?
Ganz einfach, es ist eine Art Abo für Artikel aus bestimmten Bereichen, z.B. (Natur)kosmetik.
Man zahlt monatlich, alle zwei Monate oder jährlich, je nach Box, einen bestimmten Betrag, meist zwichen 10 und 15 Euro und bekommt dafür meist monatlich oder alle zwei Monate versandkostenfrei ein Paket mit Produktproben und Orginalgrössen aus dem Bereich, den die Box abdeckt, zugeschickt.
Man weiß vorher nicht, was für Produkte das genau sein werden.

Was sind die Vorteile einer Box?
Natürlich kann man so viele neue Produkte testen! Außerdem übersteigt der tatsächliche Wert der Boxen (also den Wert aller enthaltenen Produkte zusammengezählt) meist deutlich den Preis, den man gezahlt hat, da die Firmen günstig große Mengen direkt vom Kosmetikhersteller beziehen können.
Man spart also Geld und kommt zu interessanten Produkten. Natürlich, der Überraschungseffekt macht auch noch Spaß ;-).

Was sind die Nachteile?
Natürlich können einzelne Produkte aus einer Box auch mal gar nichts für euch sein. Deshalb ist es wichtig, euch eine Box auszusuchen, die möglichst genau euren Wünschen entspricht. Ich z.B. habe nichts gegen silikonfreie KK in der Haarpflege, aber wenn ich eine KK-Box abbonieren würde, würde ich wohl viele silikonhaltige und wenige silikonfreie Produkte bekommen, oder? Also lieber gleich eine NK-Box, das schließt Silikone und manche andere INCIS von vorne herein aus.

Wo kann ich die Biobox abbonieren?
Unter www.biobox.me!

Was enthält die Biobox?
Naturkosmetik alles Art, sowohl zur Gesichtspflege als auch dekorative Kosmetik und Haarpflege.

Wie oft erscheint sie?
Alle zwei Monate, die nächste wird in einer Woche losgeschickt. Wer also mal testen möchte, ob die Box etwas für ihn ist, jetzt ist der optimale Zeitpunkt, zu abbonieren ;-).

Welche Zahlungsmöglichkeiten werden akzeptiert?
Lastschrift und Kreditkarte.

Wie steht es mit der Kündbarkeit?
Die Biobox ist-wie die meisten Boxen auf dem Markt-jederzeit kündbar. Kündigt man jedoch 7 Tage oder weniger vor erscheinen der nächsten Box, bleibt das Abo weitere zwei Monate bestehen.

Ich bin auf jeden Fall gespannt auf meine erste Biobox und werde hier einen kleinen Bericht dazu abgeben-klar, Haarpflege soll hier Hauptthema sein, aber ein Artikel im Monat tut sicher nicht weh ;-)!

Abboniert ihr Boxen oder vielleicht sogar die Biobox? Was sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

  1. ach Du Glückliche! Leider wird die Biobox nicht in die Schweiz verschickt und somit kann ich sie nicht bestellen :( dabei fände ich die Box so toll :(

    AntwortenLöschen
  2. Schade, Antia. Das ist ja echt blöd!
    Vielleicht könntest Du eine Freundin/Verwandte in Deutschland bitten, die Biobox für dich entgegenzunehmen und dann alle zwei Monate zu ihr fahren oder sie zu bitten, die Box an dich weiterzuverdersenden...?
    Die Twist.Bag war ja das schweizersche (schweizerische? schweizische? *lol*) Pendant zur Biobox, aber die hat ja dicht gemacht, leider.
    LG,
    Aschblondine

    AntwortenLöschen